Buchmacher Bonus

Sportwetten Bonus

Die meisten Anbieter von online Sportwetten bieten regelmäßig attraktive Bonus-Angebote für ihre Kunden an. Es gibt unterschiedliche Arten von Sportwetten Bonus Codes und Sportwetten Bonussen, die wir hier ausführlich erklären werden.

Sportwetten Bonus

 

Dies ist der wohl am häufigsten angebotene Buchmacher Bonus. Man meldet sich neu bei einem Anbieter an und erhält einen Bonus auf seine erste Einzahlung. So zahlt man bei einem 100%-Einzahlungsbonus zum Beispiel 50 Euro ein, gibt den Bonuscode des Buchmachers ein und erhält weitere 50 Euro Guthaben, also insgesamt 100 Euro auf sein Wettkonto.

Dieser Wettanbieter Bonus ist bei erfahrenen Tippern sehr beliebt. Man erhält hierbei relativ viel Geld geschenkt. Dass man den Bonus freispielen muss ist für jemanden, der ohnehin gerne und regelmäßig Wetten platziert kein allzu großes Problem.

Sportwetten Neukundenbonus

 

Für den Wettanfänger kann es frustrierend sein, aber auch wenn es schön ist, bis zu 100 Euro geschenkt zu bekommen, man meldet sich ja dennoch normalerweise bei einem Wettanbieter an, um auch zu wetten. Tut man dies und beachtet einige Bedingungen (die unter der Überschrift “Bonus freispielen” noch näher beschrieben werden), spielt sich das Bonus Guthaben quasi von alleine frei.

Das Bonusguthaben kann benutzt werden um Wetten zu platzieren, aber nicht ausbezahlt werden. Bei vielen Anbietern wird es daher in der Kasse gesondert als “nicht auszahlbarer Betrag” oder “begrenzt verfügbares Guthaben” gelistet. Sind die Bonusbedingungen für den Sportwetten Bonus erfüllt, zählt der Bonus zum regulären Guthaben und kann auf Wunsch ausbezahlt werden.

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung

 

Dieser sogenannte “No-Deposit-Bonus” ist bestens für diejenigen geeignet, die online Sportwetten ohne Einzahlung erst einmal ausprobieren wollen, ohne gleich eigenes Kapital zu investieren. Durch das Eingeben dieses Buchmacher Bonuscodes erhält man ein kleines Gratisguthaben und kann sofort drauflos wetten.

Auch einen online Sportwetten Bonus ohne Einzahlung 2016 gibt es, lies einfach unseren Artikel und du wirst sehen, welcher Sportwetten Bonus ohne Einzahlung zu dir passt.

Besuchen Sie jetzt die offizielle Seite!

Leke nå!

Sportwetten Bonus Code ohne Einzahlung?

Einen Sportwetten Bonus Code braucht man bei einigen Anbietern heute nicht mehr – das war mit dem Buchmacher Bonus 2014 und Buchmacher Bonus 2015 noch anders. Um den Wettanbieter Bonus zu erhalten reicht es manchmal aus, sich zu registrieren und den Anweisungen auf dem Bildschirm zu folgen. Es empfiehlt sich aber trotzdem unbedingt, sich vor der Anmeldung genau zu informieren, damit der Bonus nicht aus Versehen verfällt, falls ein Sportwetten Bonus Code doch von Nöten ist. Wenn du dir nicht sicher bist, schreib einfach eine E-Mail an den Wettanbieter, dieser wird dir alle nötigen Informationen über einen möglichen Sportwetten Bonuscode ohne Einzahlung zukommen lassen. GUcke dir auch gerne unsere Tabelle über die Sportwetten Bonus Codes an, oft gibt es durch einen Sportwetten Bonus Code mehr Bonus zu holen als ohne.

 

Buchmacher Bonus Bestandskunden

Diese Bonusangebote sind seltener (schließlich wollen die Buchmacher mit Bonus-Aktionen in erster Linie Neukunden werben), aber es gibt auch Sportwetten Bonusse für Stammkunden und Sportwetten mit Bonus ohne Einzahlung. Bei einigen Buchmachern findest du immer mal wieder tolle Bonuscode-Aktionen, meistens in Verbindung mit einer erneuten Einzahlung.
In erster Linie ist hier der sogenannte Reload Bonus zu nennen. Wenn man erneut Geld einzahlt, kann man unter Umständen einen Wettanbieter Bonus hierfür erhalten. Der Bonusbetrag ist allerdings normalerweise deutlich kleiner als bei einem Neukunden Bonus.

Im Rahmen von Promotions oder großen Sportereignissen bieten manche Buchmacher Bonus Aktionen auf bestimmte Wetten an. So erhält man zum Beispiel kleine Gratiswetten oder einen kleinen Prozentsatz extra wenn man seine Wette gewinnt.

Die Bonusangebote für Bestandskunden sollte man auf jeden Fall ausnutzen. Allerdings dürfte es bei der Wahl des Wettanbieters bei dem man sich einen Account zulegt eher eine untergeordnete Rolle spielen, welche Anbieter häufig Bonusaktionen anbieten und welche (fast) nie. Andere Aspekte wie Quoten, Wettsteuer, Abzüge bei Ein- und Auszahlungen fallen finanziell deutlich mehr ins Gewicht, als gelegentlich einzelne kleine Bonusaktionen.
Die Buchmacher Bonusse für Bestandskunden gibt es natürlich alle ohne einen Buchmacher Gutschein Code.

 

Warum sollte ich Sportwetten Bonuscodes auf jeden Fall nutzen?

Der Grund, wieso du die Sportwetten Bonus Codes nutzen sollst, ist ganz einfach: Weil es extra Geld ist, das für Sportwetten mit Bonus verwenden kann. Wer die Möglichkeit hat, zusätzliches Guthaben für sein Sportwettenkonto zu erhalten und davon keinen Gebrauch macht, verschenkt fast Geld.
Durch einen Buchmacher Bonus hat man sofort mehr Guthaben und somit auch die Chance auf höhere Gewinne. Wenn man möchte, kann man mit dem Sportwetten Bonus auch mal etwas riskieren und Wetten abschließen, an die man sich sonst nicht herangetraut hätte. Der Bonusbetrag, der durch den Sportwetten Bonus Code auf das Konto geflossen ist kann quasi als risikofreies Extraguthaben betrachtet werden.

Während man einen Wettanbieter Bonus freispielt lernt man den entsprechenden Anbieter näher kennen und findet dort vielleicht Vorteile, die man auf anderen Buchmacher Seiten nicht hat. Es lohnt sich immer, auch mal einen Blick auf die Konkurrenz zu werfen, und sei es nur, um einen Bonus mitzunehmen und dann doch lieber weiter bei seinem Stamm-Buchmacher zu spielen.
Nutzt man alle verfügbaren Buchmacher Bonus Angebote, so kommt man auf mehrere hundert Euro Extra Guthaben.

Was muss ich beachten, wenn ich einen Wetten Bonus Code nutzen möchte?

Informiere dich über Sportwetten Bonuscode-Möglichkeiten, bevor du dich bei einem Sportwetten-Anbieter anmeldest und Geld einzahlst.
Viele Sportwetten Bonuscodes muss man direkt bei der Anmeldung oder der ersten Einzahlung eingeben, sonst verfallen sie. Lässt man sich die Chance auf einen Neukunden oder Ersteinzahlerbonus entgehen, so ist das verschenktes Geld. Deswegen solltest du unbedingt immer vorher nachschauen, ob es für die Seite deiner Wahl einen Bonus gibt (und meistens gibt es einen).
Mittlerweile haben viele Buchmacher ihr Bonussystem deutlich vereinfacht und schreiben Neukunden ihr Bonusguthaben ohne Buchmacher Bonus Codes oder Gutschein Codes gut. Das liegt daran, dass mittlerweile fast jede Seite einen Neukunden Bonus anbietet und die allermeisten Kunden das auch wissen.

Für den Kunden ist es deutlich einfacher, wenn die “Arbeit” des Bonus anforderns wegfällt. Und da der Buchmacher schließlich um den Kunden werben will, setzt es sich langsam aber sicher durch, es diesem so einfach wie möglich zu machen.
Informiere dich dennoch gut über Bonusmöglichkeiten, bevor du Geld einzahlst. Da sich Bonusbedingungen gelegentlich ändern kursieren im Internet teilweise unterschiedliche und veraltete Informationen. Wenn du unsicher bist, frag am besten direkt beim Buchmacher nach, nur dort bekommst du zu 100% zuverläßige Informationen. So oder so solltest du aber die Buchmacher Gutschein Codes im Auge behalten und davon Gebrauch machen.

 

Buchmacher Bonus auszahlen lassen

Die Auszahlung von Bonusguthaben von Sportwetten Bonussen ist in der Regel an Bedingungen geknüpft. Wäre dies nicht der Fall, könnte man sich ja einfach bei einem Online-Buchmacher anmelden, Sportwetten Guthaben erhalten und sofort wieder auszahlen. Die Wettanbieter wollen aber nicht einfach Geld verschenken. Der Sinn des Buchmacher Bonus-Angebots ist, dass der Kunde auf der jeweiligen Seite spielt und den Sportwetten Bonus Code verwendet.
Die Bedingungen um sich einen Bonus auszahlen zu lassen sind bei jedem Anbieter unterschiedlich (die genauen Bedingungen der einzelnen Anbieter werden bei der Vorstellung der einzelnen Buchmacher weiter unten beschrieben).
Dennoch gibt es einige typische Gemeinsamkeiten, die wir im Folgenden erklären werden.

 

Gängige Bonusbedingungen

Buchmacher Bonus freispielen
Bevor man auszahlen kann, muss man den Bonusbetrag ein paar mal “durchgewettet” haben – den Bonus umsetzen nennt man das. So muss man zum Beispiel bei einigen Anbietern Sportwetten für insgesamt das sechsfache des Buchmacher Bonusbetrages platziert haben, bevor man sich sein Bonus-Guthaben auszahlen lassen kann.
Ob man den Sportwetten Bonus durch mehrere Wetten um kleine Beträge oder durch wenige größere Wetten freispielt bleibt einem normalerweise selbst überlassen.
Wichtig ist, dass man beachtet, dass nur Wetten mit einer gewissen Mindestquote für das Freispielen des Sportwetten Bonus zählen. Das bedeutet nicht, dass man nicht auch auf andere Ereignisse setzen dürfte, aber diese zählen dann eben nicht mit zum sogenannten “Rollover”, der für die Freigabe des Bonus benötigt wird.

Mindestquote bei Sportwetten Bonus Codes

Für das Freispielen der Sportwetten Bonusse und Bonus Codes zählen nur Wetten, die bestimmte Bedingungen erfüllen. Bei nahezu allen Buchmachern gehört hierzu eine Mindestquote. Wetten mit sehr niedrigen Quoten zählen nicht, um den Bonus freizuspielen.
Die gängigen Mindestquoten liegen zwischen 1,5 und 2,0. Je höher die Mindestquote, desto höher ist normalerweise auch das Risiko, die Wette zu verlieren. Du solltest also bei deiner Wahl eines Buchmachers beachten, dass eine höhere Mindestquote beim Freispielen des Bonus in der Regel zu einem erhöhten Risiko führt, dein Guthaben zu verlieren bevor der Bonus freigespielt ist. Dieses Risiko kann man kleinhalten, indem man lieber kleinere Beträge auf verschiedene Wetten platziert.

Soll ich mich für einen Buchmacher entscheiden, oder ist es besser, bei verschiedenen online Sportwetten Anbietern zu spielen?

Die meisten Sportwettenfans finden irgendwann ihren Lieblings-Buchmacher mit dem besten Sportwetten Bonus Code. Da es sich bei den meisten Bonussen aber um Neukunden-Bonussen handelt, lohnt es sich sehr oft, sich auf einer Seite anzumelden, bei der man vorher noch nicht gespielt hat und dort den Sportwetten Bonus abzustauben. Die Buchmacher umwerben ihre Neukunden mit sehr profitablen Buchmacher Bonus Angeboten sowie Wetten Neukundenbonusse. Dies solltest du auf jeden Fall ausnutzen, erst recht wenn es Sportwetten Bonus Codes ohne Einzahlung gibt.
Da man einen online Sportwetten Buchmacher Bonus erst freispielen muss, auch wenn der Sportwetten Bonus Code verwendet wurde, bevor man wieder eine Auszahlung tätigen kann und das Guthaben somit – vorerst – an diese Seite gebunden ist, empfiehlt es sich, nur jeweils einen neuen Buchmacher zusätzlich zu seiner “Stammseite” anzutesten, bis das Bonusguthaben beim neuen Anbieter freigespielt ist und ausgezahlt werden kann. Wer genug Wettguthaben zur Verfügung hat, kann natürlich auch mehrere neue Anbieter gleichzeitig ausprobieren.
Die weiter unten folgende Vorstellung unterschiedlicher Online Buchmacher mit Bonus wird dir helfen, das Maximum an Vorteilen aus den einzelnen Buchmacher Bonusangeboten und Buchmacher Bonus Codes heraus zu holen und den besten Online Buchmacher Bonus zu finden.

Ein weiterer guter Grund um sich bei verschiedenen Buchmachern zu registrieren sind die unterschiedlichen Quoten. Wenn du weißt, auf welches Sportereignis du setzen möchtest, dann macht es Sinn, sich den Buchmacher herauszusuchen, der im Falle eines Gewinns das meiste Geld auszahlt. Der optimale Buchmacher für die eine Wette muss nicht auch automatisch der beste für die andere Wette sein. Hier lohnt es sich, die unterschiedlichen Quoten zu vergleichen und so den größtmöglichen Gewinn zu machen.

 

Kann ich einen Ersteinzahlerbonus mehr als einmal erhalten, zum Beispiel, indem ich mir ein zweites Wettkonto bei dem selben Buchmacher zulege?

Nein, das ist keine gut Idee. Die Geschäftsbedingungen aller online-Buchmacher verbieten dies. Wer dennoch einen zweiten Account eröffnet, zum Beispiel um den Neukunden Bonus ein weiteres Mal zu erhalten betrügt. – Und wird vom Anbieter sofort gesperrt. In diesem Falle muss man damit rechnen, dass das eingezahlte Guthaben einbehalten wird. Also lieber fair spielen und nur einen Account pro Spieler.

Wenn mehrere Personen im Haushalt über die selbe IP-Adresse, aber mit jeweils eigenen Accounts wetten wollen, so solltet ihr hier im Vorfeld mit dem Wettanbieter abklären, ob das möglich ist um böse Überraschungen zu vermeiden.

 

Welche Zahlungsmethode sollte ich wählen?

Für die erste Einzahlung ist es relativ egal, welche Methode benutzt wird. Wenn du es eilig hast, solltest du die langsame Banküberweisung meiden und lieber eine Methode wählen, die sehr schnell geht. Aber ansonsten gilt: Das Geld kommt an und du erhältst deinen Bonus. Lediglich sehr wenige kleine Anbieter machen hier Ausnahmen und gewähren keinen Bonus wenn mit Skrill oder Neteller gezahlt wird. Dies ist ein weiterer Grund, dich vorher über die genauen Bonusbedingungen zu informieren. (Dies wird weiter unten bei der Vorstellung der einzelnen Anbieter auch noch einmal aufgeführt.)

Spieler, die mehrere Anbieter parallel nutzen möchten, zum Beispiel um, wie oben empfohlen, bei jeder Wette die besten Quoten zu bekommen, brauchen Zahlungsmethoden, mit denen sie schnell ein- und Auszahlen können. (Es sei denn, sie haben bei jedem der genutzten Anbieter jederzeit genug Geld auf dem Wettkonto, hierzu wäre aber schon ein ordentliches Kapital von Nöten.)
Die wenigsten Spieler, die 5 oder sogar manchmal mehr Wettanbieter gleichzeitig nutzen, können oder wollen es sich leisten, bei jedem dieser Anbieter jederzeit genügend Geld auf dem Spielerkonto zu haben, um dort eine oder mehrere Wetten platzieren zu können, wenn dort die beste Quote bekommen. Also muss ein Weg gefunden werden, dass Wettguthaben, was bei dem Anbieter gebraucht wird schnell dorthin zu transferieren und sich Gewinne schnell auszahlen zu lassen, um sie gegebenenfalls anderswo wieder einzuzahlen.
Das schnelle Einzahlen ist bei den wenigsten Anbietern ein Problem: hier gibt es viele Methoden, mit denen man innerhalb von Minuten Geld auf dem Spielerkonto hat.
Beim Auszahlen wird es dagegen schon schwieriger: Hier dauert es bei den meisten Methoden ein paar Tage, bis das Geld wieder verfügbar ist.

Wer viel und flexibel wetten möchte, sollte sich daher ein Konto bei Neteller und/oder Skrill zulegen. Diese sogenannten E-Wallets sind online-Konten, auf denen das ausgezahlte Geld bei den meisten guten Wettanbietern innerhalb von ein paar Stunden oder sogar Minuten verbucht ist. Im folgenden werden die gängigsten Zahlungsmethoden vorgestellt:

Kreditkarte

Kreditkartenzahlung wird heutzutage von jedem Buchmacher angeboten. Das Geld ist schnell eingezahlt und sofort beim Wettanbieter verfügbar. Nachteilig sind die oft anfallenden Gebühren, viele Anbieter erheben Kosten auf die Bezahlung mit Kreditkarte, während andere Methoden oft kostenlos sind.

 

Skrill (ehemals Moneybookers)

Ein sogenanntes E-Wallet. Geld kann problemlos hin- und her transferiert werden und ist bei Rückbuchungen schnell wieder auf dem Konto. Daher ist Skrill eine der beliebtesten Zahlungsmethoden bei professionellen und semi-proffesionellen Sportwetten-Tippern.
Vom Skrill-Konto kann man sich sein Guthaben bei Bedarf aufs Girokonto überweisen lassen (dies kostet dann allerdings Gebühren) und hat sogar die Möglichkeit, mit einer Pre-Paid-Mastercard Geld am Automaten abzuheben (ebenfalls gegen Gebühren) oder wie mit einer normalen Mastercard zu bezahlen, dies ist sogar Gebührenfrei. Der einzige Unterschied zu einer normalen Kreditkarte ist, dass mit der Skrill-Karte immer nur das jeweilige Guthaben verfügbar ist, Überziehungen sind nicht möglich. Kontoführungsgebühren oder Einrichtungsgebühren fallen nicht an.

 

Neteller

Der größte Konkurrent von Skrill. Ebenfalls ein gebührenfreies E-Wallet mit ähnlichen Funktionen wie Skrill, teilweise geht die Auszahlung auf ein Neteller-Konto sogar noch schneller.
Bei Nutzung eines E-Wallet lohnt es sich, sich vorher über Bonusprogramme der Anbieter zu informieren. Wer regelmäßig Geld transferiert kann zum Beispiel Bonusse erhalten oder an lukrativen Gewinnspielen teilnehmen.

 

Paysafecard

Paysafecard ist eine anonyme Bezahlmethode. Man erwirbt gegen Geld einen Zahlencode, entweder online oder an vielen Tankstellen und in Geschäften erhältlich. Mit diesem Zahlencode erhält man dann beim Anbieter Guthaben in Höhe des Wertes der gekauften Paysafecard. Diese Bezahlweise geht schnell und ist auf keinem Kontoauszug zu sehen. Der Nachteil ist, dass Paysafecard nur als Einzahlmethode funktioniert, Auszahlen muss man auf anderen Wegen. Auch wird die Zahlung per Paysafecard nicht von jedem Buchmacher akzeptiert.

 

Banküberweisung

Der “klassische” Weg wird heute kaum noch genutzt. Es dauert einige Tage, bis das Geld beim Anbieter eintrifft und niemand wartet gerne darauf, wenn er eigentlich lieber sofort eine Wette platzieren möchte. Für die Auszahlung von größeren gewinnen ist die Banküberweisung dagegen durchaus eine gute Option. Viele Sportwetten Kunden sehen jedoch die Banküberweisung als eine langsame und anstrengende Methode, um Geld einzuzahlen und auszahlen zu lassen.

 

Sofortüberweisung

Immer mehr Online Wettanbieter bieten diese Möglichkeit mittlerweile an. Sofortüberweisung funktioniert im Prinzip wie eine normale Überweisung, nur dass man über einen Drittanbieter umgeleitet wird, der die Verfügbarkeit des Geldes auf dem Konto prüft und somit das Geld sofort beim Wettanbieter gutgeschrieben wird. Als Einzahlungsmethode ist die Sofortüberweisung (zumindest wenn der Wettanbieter keine Gebühren erhebt) eine gute Möglichkeit. Als Auszahlungsmethode wird sie leider nicht angeboten und man muss auf die normale Überweisung zurückgreifen.

 

PayPal

PayPal erfreut sich immer größerer Beliebtheit, nicht zuletzt, da es ein großes Maß an Sicherheit bietet. Leider haben noch recht wenige Buchmacher diese Zahlungsmethode im Angebot, aber die Tendenz ist steigend. Mit einem Sportwetten PayPal Konto hat man die Möglichkeit, schnell und sicher Geld auf sein Wettkonto einzuzahlen und abzuheben. Macht man mal einen größeren Gewinn, so kann man mit dem Geld vom PayPal Konto in vielen Online Shops bequem und vor allem sicher bezahlen, oder sich das Geld einfach gebührenfrei auf das Bankkonto überweisen lassen.
Der wahrscheinlich größte Vorteil von PayPal ist, dass Ein- und ausgezahltes Geld in der Regel sofort verfügbar ist. Oft gibt es auch einen Sportwetten Bonus Paypal, der nur freigeschaltet wird, wenn mit Paypal eingezahlt wird.

 

Kann ich mir mein Sportwetten Guthaben einfach so auszahlen lassen?

Im Prinzip schon. Es gibt allerdings auch hier ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Zuerst einmal sollte man sich vergewissern, dass eine Auszahlung nicht gegen die Bedingungen für einen noch nicht freigespielten Bonus verstößt, es wäre ärgerlich, hierdurch die Qualifikation für das Gratis-Guthaben zu verlieren.
Es ist nur Guthaben auszahlbar, was “frei” auf dem Spielerkonto liegt, das bedeutet, dass es nicht in irgendwelchen aktuellen Wetten als Einsatz dient oder dass es sich um nicht freigespieltes Bonusguthaben handelt.

Vor der ersten Auszahlung muss man sich in der Regel verifizieren. Dieser Sicherheitsschritt dient dem Anbieter dazu, sich zu vergewissern, dass die persönlichen Angaben auch wirklich stimmen, der Kunde über 18 ist und legal gespielt hat. So sichern sich die Anbieter rechtlich ab. In der Regel reicht eine einmalige Verifizierung aus, bei folgenden Auszahlungen geht es dann schneller.
Die Verifizierung erfolgt in der Regel über eine Kopie des Personalausweises. Manche Anbieter lassen sich auch noch die Adresse des Kunden bestätigen, indem sie entweder eine Kopie eines an ihn adressierten offiziellen Briefes fordern, oder selber einen Brief mit einem Code schicken, den der Kunde dann eingeben muss.
Auch wenn der Aufwand manchmal lästig ist: Es dient der Sicherheit aller Spieler. Die Kunden können so darauf vertrauen, dass sich nicht irgendwer anders in ihren Account hacken kann und das Guthaben stiehlt. Ausgezahlt werden kann nämlich bei seriösen Anbietern normalerweise auch nur auf Konten, die mit dem Namen des registrierten Kunden verknüpft sind.

 

Live-Wetten

Bei Livewetten können auch noch während des laufenden Spiels Wetten platziert werden. Hierdurch hat man mehr Informationen, so weiß man zum Beispiel beim Fußball, wie die Mannschaften aufgestellt sind, ob schon Tore gefallen sind, wer momentan überlegen wirkt und anderes. Die Quoten für die Livewetten werden laufend angepasst, so sinkt zum Beispiel die Quote auf eine Mannschaft natürlich deutlich, wenn diese in Führung liegt. Dies geschieht zum Teil automatisch, zum Teil durch Mitarbeiter des Anbieters.

Während eines Live-Ereignisses bieten viele Sportwetten Anbieter Livestreams an, so dass man alles hautnah mitverfolgen und gegebenenfalls seine Wetten anpassen kann.
Livewetten sind spannend und es ist eine schnellere Reaktion gefragt. Deswegen ist es hier noch deutlich wichtiger als bei normalen Sportwetten, dass die Software des Anbieters schnell und reibungslos arbeitet, man möchte seine Wetten ja schließlich in Echtzeit platzieren und kann sich keine langen Ladezeiten, in denen sich die Spielsituation schon wieder ändern könnte erlauben. Die allermeisten Anbieter sind hier technisch aber auf einem sehr guten Niveau. Auch der Buchmacher Bonus kann hier oftmals verwendet werden.

 

Was hat es mit der Wettsteuer auf sich?

Seit 1. Juli 2012 gilt für alle Anbieter von Sportwetten (auch für die staatliche ODDSET-Wette und Internet-Buchmacher) ein einheitlicher Steuersatz von 5 Prozent des Wetteinsatzes. Jeder Buchmacher, der legal in Deutschland online-Wetten anbieten will, muss diese Wettsteuer entrichten. Die Anbieter haben hierfür unterschiedliche Lösungen gefunden:
Eine Gruppe der Anbieter zahlt die anfallende Wettsteuer “aus eigener Tasche”, das bedeutet im Endeffekt, dass die Gesamteinnahmen in Deutschland des Anbieters durch die anfallende Steuer zurückgehen. Die zweite Gruppe, momentan die Mehrheit der Anbieter, zieht dem Kunden 5% vom Gewinn als Wettsteuer ab.
Ob der Anbieter oder der Kunde die Wettsteuer trägt, sollte auf jeden Fall in die Überlegungen, welcher Anbieter der profitabelste ist mit einfließen. Bemerkenswerterweise sind es oftmals die Buchmacher mit ohnehin schon guten Quoten, die für ihre Kunden auch noch die Wettsteuer übernehmen.

 

Wettarten

 

Einzelwette

Die klassische Einzelwette besteht aus einer Wette auf den Ausgang eines einzelnen Ereignisses. Einige wenige Buchmacher wie der staatliche Wettanbieter ODDSET erlauben bei bestimmten Ereignissen keine Einzelwetten, lediglich Kombinationswetten mit einer festgelegten Mindestzahl an Spielen (meistens drei) sind möglich.

 

Kombiwette

Mehrere Wetten auf verschiedene Ereignisse in einer Wette aufgenommen. Die Quoten aller Ereignisse werden miteinander multipliziert und ergeben die Gesamtquote der Kombinationswette. Der Einsatz gilt für die gesamte Wette.

Die Wette ist nur dann gewonnen, wenn jedes einzelne Ereignis der Kombinationswette richtig getippt wurde. Die hohe Quote ist oft verlockend, allerdings ist die Gewinnchance mit steigender Zahl der Tipps entsprechend geringer. Kombinationswetten sind also nicht allgemein besser als Einzelwetten. Die Anzahl der erlaubten Kombinationen ist von Buchmacher zu Buchmacher verschieden, oftmals können bis zu 10 oder mehr Spiele miteinander kombiniert werden. (Was dann natürlich zu hohen Quoten, aber geringen Gewinnwahrscheinlichkeiten führt)

 

Systemwette

Eine Systemwette funktioniert ähnlich wie eine Kombiwette, nur dass die Wette auch dann noch gewonnen werden kann, wenn einzelne Ereignisse verloren werden. So müßen beispielsweise bei einem “3 aus 5 System” nur 3 von insgesamt 5 Wetten gewonnen werden. Die Höhe des Gewinns ist im Vergleich zu Kombiwetten dann natürlich deutlich niedriger.
Werden 4 oder sogar alle 5 Einzelwetten gewonnen, fällt auch der Gewinn entsprechend größer aus. Eine Systemwette setzt sich aus mehreren Kombiwetten zusammen. So werden bei einer 3 aus 5 Kombi zum Beispiel alle möglichen 3er Kombiwetten aus insgesamt 5 Begegnungen kombiniert.

 

Handicap-Wette

Diese Wettform erfreut sich zunehmender Beliebtheit und wird von immer mehr Buchmachern angeboten. Bei einer Handicap-Wette erhält eine Mannschaft einen Vorsprung von einem oder mehreren Toren. Die vorgegebenen Tore werden zum tatsächlich gespielten Ergebnis gezählt. Entsprechend unterscheiden sich die Quoten der Handicapwette von den Quoten der normalen Wetten auf dieses Spiel. Bei der Handicapwette ist also nicht allein entscheidend, wer gewonnen hat, sondern auch, wie hoch. Die Wertung der Handicapwette erfolgt in der Regel nach der regulären Spielzeit, also ohne Verlängerung, Elfmeterschießen oder vergleichbares.

 

Halbzeitwette

Wie der Name schon sagt wird hier auf das Ergebnis nach der ersten Halbzeit (bei anderen Sportarten nach dem ersten/zweiten/dritten Viertel getippt.
Es werden noch viele weitere Wettformen angeboten, die Möglichkeiten sind hier nahezu grenzenlos: Welcher Spieler schießt mehr Tore, Spieler A oder Spieler B? Wie viel Tore fallen insgesamt? Gibt es Verlängerung? Gibt es mehr oder weniger oder genau x Tore? Ein Blick in das Angebot der Buchmacher lohnt sich hier.

Welcher Buchmacher ist für mich der beste?

Das kann man so pauschal nicht sagen, da jeder andere Schwerpunkte setzt. Ein paar Merkmale, die einen guten Buchmacher auszeichnen gibt es aber schon – gute Quoten. Die Quoten bestimmen, wieviel Geld im Falle eines Gewinnes ausgezahlt wird. Hier lohnt sich der Sportwetten Bonus Vergleich, denn es gibt zum Teil erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern. Ein guter Buchmacher zahlt ca 92-93% der Wetteinsätze wieder an die Kunden aus (Spitzenreiter erreichen hier in einigen Bereichen zeitweise sogar ca 96%.) Wer bei mehreren Buchmachern wettet tut gut daran, vor jedem Ereignis auf das er setzen möchte die Quoten zu vergleichen. Es gibt zwar Buchmacher, die allgemein sehr gute Quoten bieten, aber bei unterschiedlichen Ereignissen in unterschiedlichen Sportarten haben auch unterschiedliche Buchmacher die Nase vorn.

 

Wettsteuer

Für jeden deutschen Spieler fällt auf Gewinne eine Wettsteuer von 5% an. Bei den meisten Anbietern wird diese Wettsteuer vom Gewinn abgezogen. Es gibt aber auch einige Anbieter, die die Wettsteuer aus eigener Tasche zahlen, so dass der Kunde den gesamten Gewinn ausgeschüttet bekommt. Dies gilt es bei der Wahl zu berücksichtigen, denn gelegentlich rechtfertigt eine vom Anbieter übernommene Wettsteuer die geringeren Quoten im Vergleich zu einem Anbieter, bei dem man die Wettsteuer selber zahlen muss.
Zum Vergleich: Setzt man 100 Euro bei einem Buchmacher, der die Wettsteuer übernimmt, auf ein Ereignis mit einer Quote von 2,0, so bekommt man volle 200 Euro ausgezahlt. Setzt man dagegen auf das gleiche Ereignis mit der gleichen Quote bei einem anderen Buchmacher und muss vom Gewinn noch 5% Wettsteuer zahlen, so bekommt man nur 190 Euro ausbezahlt, was faktisch nur einer Quote von 1,9 entspricht.

 

Angebot in der Breite

Welche Sportarten hat der Buchmacher im Angebot? Möchte ich auf Mainstream-Sportarten setzen (die gibt es bei fast jedem Anbieter) oder interessiere ich mich für eine Randsportart? Reichen mir die reinen Sportwetten, oder möchte ich auch auf ereignisse abseits des Sports, wie zum Beispiel Casting-Shows, Politik und Schach setzen. In diesen Bereichen bieten die englischen Buchmacher traditionell viele originelle Wetten an.

 

Angebot in der Tiefe

Bietet der Anbieter nur die Top-Ligen an? Oder kann man auch in niedrigeren Klassen, eventuell sogar bis in den Amateurbereich wetten? Wieviele unterschiedliche Wetten werden für einzelne Ereignisse geboten? Nur Ergebnisswetten? Oder auch ein gutes Angebot an Spezialwetten? (zum Beispiel die immer beliebter werdenden asiatischen Handicap-Wetten, Wetten auf Eckbälle beim Fußball, Wetten auf gelbe und rote Karten, Einlaufwetten bei Rennsportarten etc.) Möchte ich nur auf Gewinner/Unentschieden wetten, oder auch auf Einzelheiten zu einem Spiel?

Ist die Software übersichtlich und für mich gut verständlich?

In Sachen Design sind Geschmäcker bekanntlich verschieden, aber eine gute Sportwetten-Seite sollte so aufgebaut sein, dass man sich – auch bei reichhaltigem Angebot – gut zurechtfindet und alle seine Wetten im Blick behalten kann. Es macht keinen Spaß, wenn man sich nicht auf die Sportereignisse konzentrieren kann, weil man zu sehr damit beschäftigt ist, auf der Seite umherzuirren. Für Anfänger bieten viele Seiten auch gute Hilfestellungen, wie Lernvideos (Tutorials) an, um sich auf der Seite zurecht zu finden.

 

Angebot an Live-Sportwetten

Livewetten machen einen immer größeren Anteil des Wettangebots aus. Möchte ich Live-Wetten in Echtzeit platzieren? Wenn ja, in welcher Sportart. Während beim Fußball das Angebot noch bei den meisten Anbietern recht umfangreich ist, sieht es bei Randsportarten schon ganz anders aus.

 

Sportereignisse per Live-Stream

Es gibt einige Seiten, die sehr gute Streams bieten. – Und solche, die gar keine bieten. Per Live-Stream kann man seine Sportereignisse mitverfolgen und um seine Wetteinsätze mitfiebern, auch dann, wenn sie nicht im Fernsehen gezeigt werden.

 

Möchte ich auch von unterwegs Wetten platzieren?

Wenn man auch abseits des heimischen Computers mit dem Handy Wetten platzieren möchte, zum Beispiel während man das Spiel beim Public-Viewing oder in einer Sportsbar verfolgt, so sollte man einen Anbieter wählen, der seine Dienste auch als Sportwetten App anbietet. So kann man an jedem Ort zu jeder Zeit seine Wetten abschließen. Mittlerweile haben die meisten Buchmacher auch recht gute Apps, so dass man nicht mehr an den PC gebunden ist, sondern jederzeit von überall auf sein Wettkonto zugreifen kann.

 

Buchmacher mit Bonus?

Ist es realistisch, dass der Buchmacher Bonus ohne Probleme freigespielt werden kann? Das ist schwierig zu beantworten.
Wer nur gelegentlich spielen möchte wird vermutlich keinen Spaß an einem Bonus haben, für den er hunderte Euros umsetzen muss (wie beim Sportwetten 100% Bonus oft der Fall), sondern ist mit einem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung wahrscheinlich besser beraten. Auch ein reiner Fußballwetten Bonus für einen Tennisfan ist wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Hier gilt es, sich das Bonusangebot vorher gut anzuschauen und dann das Angebot auszuwählen, was am Besten zum eigenen Wettverhalten passt.

 

Gibt es Gebühren bei der Ein- und Auszahlung?

Versteckte Gebühren können gute Quoten schnell zunichte machen, da man das Geld dann eben an anderer Stelle verliert. Besser einen Anbieter wählen, wo man (zumindest mit bestimmten Zahlungsmitteln) kostenlos Geld transferieren kann.

 

Support und Kundenservice

Möchte ich auch mitten in der Nacht beim Kundenservice anrufen können? Und das am liebsten kostenlos? Oder reicht es mir, wenn meine Mails kompetent beantwortet werden, solange das restliche Angebot stimmt?
Die genauere Vorstellung der oben genannten 10 Wettanbieter dürfte bei der Entscheidung helfen.

 

ComeOn

ComeOn bietet in erster Linie ein breit gefächertes Angebot an Fußball- und Tenniswetten an. Das Angebot reicht hier von den deutschen und internationalen Spitzenligen bis hinein in den Amateurbereich. Aber auch ca. 20 weitere Sportarten zählen zum Repertoire. Die Quoten sind auch recht gut, vor allem im Hinblick darauf, dass von den Gewinnen keine Wettsteuer mehr abgezogen wird (diese zahlt der Anbieter selber, ein toller Service).

Der Buchmacher bietet auch ein breites Angebot an Live Wetten. Selbstverständlich sind populäre Sportarten wie Fußball und Tennis durchgehend im Live-Center vertreten, aber auch Randsportarten wie Badminton und Cricket tauchen hier regelmäßig auf, was ein klarer Pluspunkt gegenüber der Konkurrenz ist.
Der Kundenservice ist täglich von 10 bis 19 Uhr via Mail oder Live Chat erreichbar. Auf Wunsch kann man sich auch kostenlos von einem Mitarbeiter zu einer vereinbarten Uhrzeit zurückrufen lassen. Auch auf Twitter ist ComeOn aktiv und gut für seine Kunden zu erreichen.

comeon-logo
Zusätzlich zu Sportwetten mit Bonus bietet dieser Anbieter noch ein online-Casino mit vielen regelmäßig gut gefüllten Jackpots inklusive Poker-Room. Hier winken bei den großen Sonntagsturnieren immerhin Preisgelder um die 100.000 Euro. Der Poker-Schwerpunkt liegt bei ComeOn auf dem immer populärer werdenden Pot Limit Omaha, Texas Holdem wird aber selbstverständlich auch sowohl als Cashgame wie auch als Turniervariante angeboten.
Deutsche Kunden zahlen keine Wettsteuer auf den Gewinn, die 5% Wettsteuer zahlt der Buchmacher selber. Dies ist ein deutlicher finanzieller Vorteil.
ComeOn bietet ein breites Spektrum an Einzahlungsmöglichkeiten: Sowohl Bezahlung per Kreditkarte, Überweisung und Sofort-Überweisung wie auch PaySafeCard und verschiedene E-Wallets (Neteller, Skrill, Click2Pay) sind möglich.
Leider fallen bei einer Einzahlung per Kreditkarte Gebühren von 2,5% bis 5% (bei E-Wallets) an.

 

ComeOn Auszahlung

Die Auszahlungen gehen bei ComeOn erfahrungsgemäß schnell und ohne Verzögerung über die Bühne.

 

ComeOn App

Auch eine gut gelunge App bietet ComeOn für alle gängigen Systeme an. Es kann auf das gesamte Wettangebot zugegriffen werden, sowie Ein- und Ausgezahlt werden. Auch die Bedienung ist einfach und sehr Nutzerfreundlich. Die ComeOn App gibt es für Android und iPhone. Die optimierte Webseitenversion steht für alle gängigen Systeme, wie iOS, Android, Windows oder Blackberry bereit.

ComeOn besitzt eine EU-Sportwetten-Lizenz aus Malta. Diese Lizenz ist absolut vertrauenswürdig, die dortige Regulierungsbehörde gehört zu den strengsten Weltweit mit vielen Auflagen, die der Wettanbieter erfüllen muss.

Der ComeOn Sportwetten Bonus – Bester Buchmacher Bonus?

ComeOn bietet einen 7 € Bonus ohne Einzahlung als Willkommensgeschenk, zusätzlich gibt es einen Ersteinzahlerbonus von sagenhaften 400% für bis zu 40 € oder 100% für bis zu 100€. Achtung: Der Bonus darf bei Zahlungen per Neteller, mit der Paysafecard, via Skrill by Moneybookers sowie mit Ukash nicht aktiviert werden.
Der ComeOn Sportwetten Bonus Code ist MAXIMUMBONUS und diesen musst du angeben, um den Sportwetten Bonus ohne Einzahlung zu erhalten und den Sportwetten Bonus freispielen zu können. Einfach ein Konto eröffnen und automatisch mit dem ComeOn Sportwetten Bonuscode ohne Einzahlung MAXIMUMBONUS 7 € Startguthaben erhalten. Bei der ersten Einzahlung wird dann der 100% ComeOn Bonus aktiviert. Den ComeOn Bonus Code sollten man also bei der Anmeldung nicht vergessen.

 

Ladbrokes

Ladbrokes ist ein “alter Hase” im Wettgeschäft: Den englischen Wettanbieter gibt es bereits seit 1886. Ladbrokes hat eine offizielle deutsche (Schleswig-Holsteinischer Glücksspiel-Staatsvertrag) Wettlizenz.
Es handelt sich um einen typisch englischen Wettanbieter. Neben den bei allen Anbietern beliebten Sportarten wir Fußball, Tennis und anderen gibt es hier auch ein großes Angebot an “typisch englischen” Wetten, auf Hunde- und Pferderennen, Cricket, Golf, Snooker und andere. Auch Wetten abseits des Sports, zum Beispiel aus den Bereichen der Politik, Castingshows, Adelshäuser etc. werden angeboten.

ladbrokes_logo

Bei den Wettquoten schneidet Ladbrokes im Vergleich zu den führenden Anbietern eher mittelmäßig ab, hier bieten andere mehr. Die Wettsteuer für deutsche Kunden seit einiger Zeit nicht mehr von Ladbrokes aus eigener Tasche gezahlt, sondern von den Gewinnen abgezogen.
Der Kundenservice des Buchmachers ist in Ordnung, es gibt für den Sportwettenbereich einen deutschsprachigen telefonischen Kundenservice mit kostenfreier Nummer. Auch per E-Mail ist der Support erreichbar, ein Live-Chat fehlt leider.
Im Bereich der Live-Wetten ist das Angebot eher knapp und beschränkt sich vor allem auf den Fußball. Das Live-Angebot befindet sich bei Ladbrokes nicht, wie bei anderen Seiten üblich, separat in einem extra Live-Bereich, sondern ist in die Seite integriert. Das führt leider manchmal dazu, dass es etwas unübersichtlich wird, insgesamt ist das Angebot, insbesondere für Einsteiger, jedoch ausreichend.
Außerdem bietet der englische Anbieter eine gute App für alle gängigen Smartphone und Tablet-Systeme, mit der man bequem auf des komplette Angebot zugreifen kann. Alle Angebote der Seite können auch in der App genutzt werden.
Auch einen netten Online-Casino Bereich mit einem umfangreichen Angebot an Slots, Poker und Tisch-Spielen findet man auf der Seite.
Ein- und Auszahlungen sind kostenlos und mit vielen Bezahlsystemen, auch mit PayPal möglich.
(Bezahlmöglichkeiten bei Ladbrokes: VISA, MasterCard, PayPal, Skrill, Neteller, clickandbuy, Banküberweisung, Sofortüberweisung, PaySafeCard))

 

Ladbrokes Bonus

Ladbrokes bietet Neukunden einen Bonus von bis zu 100 Euro in Form einer Gratiswette mit dem Buchmacher Gutschein Code MAXFREE. Dazu muss die erste, die sogenannte “qualifizierende Wette” mit eigenem Geld getippt werden. Unabhängig vom Ergebnis schreibt Ladbrokes dem Kunden dann eine Gratiswette vom selben Wert gut. Somit entfallen komplizierte Bedingungen zum Freispielen des Bonusguthabens, allerdings muss der Betrag, den man als Bonus erhalten möchte hier auch in einer Wette gesetzt werden und kann nicht, wie bei anderen Bonussystemen üblich, in mehrere kleinere Beträge gestückelt werden.

Ladbrokes Bonus erhalten – die Anleitung:

  • Einen Account bei Ladbrokes eröffnen und Lasbrokes Bonuscode MAXFREE nicht vergessen
  • Ersteinzahlung tätigen
  • Qualifikationswette platzieren (Mindestquote beachten)
  • Nach Ende der Wette wird automatisch der Ladbrokes Bonus gutgeschrieben
  • Gratiswette innerhalb von einer Woche platzieren

 

Big Bet World

Der Buchmacher “Big Bet World” ist ein noch sehr junges Unternehmen. Erst 2015 ging der Newcomer an den Start. Der Anbieter hat seinen Sitz auf Malta und arbeitet mit einer hochwertigen und vertrauenswürdigen EU-Lizenz.
Auch wenn man neuen Anbietern gegenüber naturgemäß erst einmal skeptisch ist: Der Neuling hat eine Menge zu bieten: Die Wettquoten sind gut und das, obwohl der Buchmacher für seine deutschen Kunden keine Wettsteuer auf die Gewinne berechnet. Bisher gab es keine nennenswerten Probleme mit diesem Anbieter und auch die Ein- und Auszahlungen funktionieren schnell und problemlos. Wenn man etwas nicht so sein sollte wie gewünscht steht rund um die Uhr ein Kundenservice zur Verfügung (unter anderem unter einer kostenlosen telefonischen Rufnummer).
Der Schwerpunkt liegt – wie bei den meisten Anbietern – auf Fußball. Ansonsten sind noch einige weitere populäre Sportarten im Angebot, nach “Randsportarten” sucht man aber vergeblich. In der Tiefe, also in den einzelnen Wetten, die auf eine Partie abgeschlossen werden können ist Big Bet World dagegen absolute Spitze. In den großen Fußball-Ligen gibt es teilweise mehrere hundert Specials pro Spiel.

Ein Livestream ist vorhanden, aber ausbaufähig ist unsere Big Bet World Erfahrung.
Auch eine App bietet der neue Anbieter, die Bedienung ist sehr benutzerfreundlich und intuitiv. Die Big Bet World App gibt es für alle gängigen Systeme.

 

Big Bet World Bonus

Big Bet World bietet einen Ersteinzahlerbonus von 100% bis zu 100 Euro mit dem Big Bet World Bonus Code MAXCODE. Dieser Buchmacher Gutschein Code gibt jedem Neukunden einen netten Extrabonus.
Bonusbedingungen: Die Bonussumme muss 6 mal umgesetzt werden, also Wetten im Wert von insgesamt 600 Euro für einen 100 Euro Bonus. Die Mindestquote beträgt 2,0 und der Kunde hat 90 Tage Zeit, um den Bonus freizuspielen.

Der Bonus wird nicht automatisch ausgezahlt. Um nicht die Erfahrung machen zu müssen, den Bonus zu verpassen, halte dich bitte an folgende Schritte:

Anleitung für Big Bet World Bonus

  • Einen Account bei Big Bet World eröffnen
  • Begrüßungsmail erhalten und auf den darin enthaltenen Link zur Verifizierung klicken
  • Einloggen und Ersteinzahlung vornehmen (mindestens 10 Euro, um den vollen Bonus zu erhalten 100 Euro)
  • Damit der Bonus auf dem Wettkonto gutgeschrieben wird, muss dieser beim Kundenservice von Bigbetworld angefordert werden. (Per Mail oder Live-Chat den Bonus anfordern)
  • Gutschrift des Big Bet World Bonus abwarten. Achtung: Wer bereits Wetten platziert, bevor er den Bonus erhalten hat disqualifiziert sich damit für den Bonus.

 

Winner Sports

Bei diesem Buchmacher kann man aus 25 verschiedenen Sportarten wählen. Das Angebot bei den populärsten Sportarten geht auch gut in die Tiefe. So kann man zum Beispiel beim Fußball bis hinunter in die Regionalliga wetten. In den oberen Ligen gibt es bis zu 80 Sonderwetten pro Begegnung.
Leider lässt der Live-Wetten Bereich etwas zu wünschen übrig: Livewetten sind zwar in recht großer Anzahl vorhanden, ein Live-Stream Angebot fehlt jedoch leider.
Der Anbieter gehört nicht zu den größten auf dem Markt, aber das stetig wachsende Angebot kann sich durchaus sehen lassen. Auch die Quoten sind absolut konkurrenzfähig und bewegen sich regelmäßig zwischen ca 93-94%. Allerdings fällt für deutsche Kunden auf die Gewinne eine Wettsteuer von 5% an, dies sollte man bei seinen Berechnungen berücksichtigen.

winner-sports-logo

Winner Sports App

Auch eine Winner Sports App ist erhältlich. Winner Sports bietet einen hervorragenden Kundenservice. Dieser ist rund um die Uhr per kostenloser Telefonnummer, Live-Chat und E-Mail erreichbar. Die Beantwortung von Mails dauert allerdings manchmal ziemlich lange, also lieber einen der anderen beiden Wege wählen.
Bei Ein- und Auszahlungen werden keine Gebühren erhoben. Allerdings ist das Auszahlungstempo verbesserungswürdig: Winner Sports hält hier eine 4-tägige Wartefrist ein, eh eine Auszahlung überhaupt in die Wege geleitet wird.
Zahlungsmöglichkeiten: Neteller, Skrill, Überweisung, paysafecard, VISA, Mastercard und andere.

 

Winner Sports Bonus

Winner Sports bietet einen Bonus in Form von Gratiswetten an. Um diese zu erhalten, muss während der Registrierung deines Accounts bei Winner Sports der Bonuscode “MAXFREE” eingegeben werden.
Nach der Ersteinzahlung (Achtung: Einzahlungen per Ukash, Neteller oder Skrill qualifizieren sich nicht für den Bonus) muss man dann eine sogenannte “qualifizierende Wette” platzieren. Diese muss mindestens eine Höhe von 25 Euro haben und eine Mindestquote von 2,0 erfüllen.
Egal ob man diese Wette gewinnt oder verliert werden dem Wettkonto im Anschluss an die qualifizierende Wette 5 Bonuswetten in Höhe von insgesamt 50 Euro gutgeschrieben. Mit diesen “Wettgutscheinen” kann man dann ganz normal Wetten abschließen. Gewinnt man eine oder mehrere davon, zahlt Winner Sports allerdings nur den reinen Gewinn aus, also nicht wie bei normalen Wetten zusätzlich den Einsatz zurück. (Was nur fair ist, schließlich hat man den Einsatz bei einer Freiwette ja auch nicht selber bezahlt.)
Winner Sports bietet außerdem so viele Bonusaktionen für Bestandskunden an, wie kaum ein anderer. Über solche Promotions wird der Kunde auf der Startseite des Buchmachers informiert.

 

Winner Sports Fazit

Winner Sports ist ein typischer englischer Buchmacher. Dies zeigt sich sowohl beim Wettangebot, wie auch bei der Form in der der Bonus gewährt wird. (Und leider auch an manchen Stellen bei der Übersetzung der Homepage ins Deutsche) Englische Buchmacher kann man lieben oder hassen, Winner Sports bietet auf jeden Fall eine gute Alternative zu den größeren Konkurrenten.

 

Mybet

Der deutsche Wettanbieter Mybet ist Sponsor bei Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig. Dementsprechend ist ein großer Schwerpunkt der Fußballbereich.
Mybet hat eine deutsche Wettanbieter-Lizenz aus Schleswig-Holstein. (Sehr begehrte und sichere Lizenzen seit dem Glücksspiel-Staatsvertrag)
Insgesamt hat der Anbieter 17 Sportarten im Programm, mit deutlichem Fokus auf den großen Sportarten, wo das Angebot auch gut in die Tiefe geht. Aber auch Randsportarten und beliebte amerikanische Sportarten wie Baseball sind im Angebot.
Es gibt einen separaten Live-Wetten-Bereich, der sehr gut strukturiert ist und ein großes Angebot bietet. Auch bei den Live-Wetten dominiert der Fußball, aber auch in den Bereichen Tennis, Basketball, Handball, Eishockey und American Football gibt es laufend ein gutes Angebot.
Leider bietet dieser Buchmacher keine Livestreams an.

 

Mybet Wetten

Die Benutzeroberfläche der Seite von Mybet ist sehr anfängerfreundlich, bietet aber auch alles, was erfahrene Spieler wünschen. Durch interessante Info-Boxen lernt man ganz nebenbei immer noch etwas über die einzelnen Wettvarianten dazu.
In kleinen Tutorial-Videos können sich Anfänger die ersten Schritte ganz bequem erklären lassen. Der Einstieg ins Wetten wird hier ganz leicht gemacht.
Gibt es dennoch einmal Probleme, so steht bei Mybet ein Kundenservice telefonisch zur Verfügung. Leider ist diese Nummer nicht, wie von vielen anderen Anbietern gewohnt, kostenfrei (14Cent/Minute). Der Kundenservice via E-Mail ist selbstverständlich kostenfrei, einen Live-Chat gibt es leider nicht. €
Mit einer Auszahlungsquote von ca 92,7% liegt Mybet leicht über dem Durchschnitt. Bei diesem Anbieter lohnt es sich oft, die Quoten für Wetten auf Außenseiter genauer anzusehen. Hier bietet Mybet oft recht gute Quoten.

Die für deutsche Kunden leider anfallende Wettsteuer zieht Mybet, wie mittlerweile die meisten Anbieter von den gewinnen ab. Allerdings wird die Wettsteuer hier, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, die die Wettsteuer ebenfalls im Nachhinein abziehen, klar und transparent aufgeführt, es wird bereits vor Abschluss der Wette angezeigt, wie hoch der mögliche Gewinn nach Abzug der Wettsteuer ausfällt.
Bei Kombiwetten übernimmt Mybet ab einer 3er-Kombi die Wettsteuer ohne Abzüge.
Des Weiteren bietet Mybet auch noch ein Live-Casino und Poker an.

 

Mybet Bonus

Mybet bietet einen 100 % Neukunden Bonus bis zu 100 €mit dem Mybet Bonus Code myb969. Die Bonusbedingungen für den Mybet Gutschein sind schnell erklärt: Der Bonusbetrag muss 10 Mal durchgewettet werden, das heißt, wer einen Bonus von 100 €erhalten will, muss Wetten im Gesamtwert von 1000 €platzieren. Dieses “Rollover” ist vergleichsweise hoch angesetzt. Auch die Mindestquote für Wetten, die für das Freispielen gezählt werden liegt mit 2,0 recht hoch. Für das Freispielen hat der Kunde 2 Monate Zeit.
100 €reiner Bonus sind zwar toll, die Bedingungen bei Mybet sind jedoch recht anspruchsvoll.

 

Mybet Zahlungsmöglichkeiten

Mybet bietet so ziemlich jede der gängigen Zahlungsmöglichkeiten an: Verschiedene Kreditkarten, Überweisung, Neteller, Skrill und sogar PaySafe. Alle Zahlungen, sogar Kreditkartenzahlungen sind komplett gebührenfrei.
Eine App gibt es für Mybet (noch) nicht, aber wenn man die Homepage des Wettanbieters im Browswer seines Smartphones oder iPads aufruft, wird man automatisch auf eine für mobile Geräte optimierte Version weitergeleitet. Dadurch ist Mybet auch auf mobilen Geräten problemlos nutzbar.

 

Matchbook

Der Wettanbieter Matchbook ist ursprünglich eine amerikanische Seite. Dies zeigt sich auch im großen Angebot an US-Sportarten: Basketball, Baseball, NHL, NBA, etc. Dafür ist das Angebot an Fußballwetten geringer als bei vielen Konkurrenten, hier geht das Angebot selten über die ersten beiden Ligen hinaus. Anhänger anderer Sportarten, vor allem amerikanischen sind dagegen bei Matchbook gut aufgehoben.
Dass die Seite haupsächlich auf den amerikanischen Markt ausgerichtet ist merkt man auch daran, dass es keine deutsche Version gibt, die Seite ist nur in englischer Originalsprache verfügbar.
Die Quoten sind dafür sehr gut, teilweise um die 98% (das beitet kein deutscher Anbieter) Matchbook berechnet allerdings eine geringe Marge auf alle Wetten, nicht nur auf gewonnene. Diese ist aber so gering, dass das Wetten bei Matchbook dennoch profitabel sein kann, vor allem auch, weil Matchbook die Wettsteuer von 5% für deutsche Kunden selber trägt, diese also nicht von den Gewinnen abgezogen wird.

matchbook

Auch bei den möglichen Zahlungsoptionen fällt schnell auf, dass der Anbieter vorwiegend für den amerikanischen Markt ausgerichtet ist: Eine Sofortüberweisung ist nicht möglich und eine klassische Banküberweisung dauert teilweise 5 Tage.
Auch die Auszahlung per Banküberweisung gestaltet sich schwierig. Teilweise hohe Mindestbeträge (zuletzt 500 Euro) und ordentliche Gebühren verderben einem den Spaß. Wer Matchbook nutzen möchte, was wegen der guten Quoten sehr verlockend ist, sollte sich unbedingt einen Neteller-Account zulegen, dann ist Ein- und Auszahlen kein Problem mehr.
Zahlungsmöglichkeiten: VISA, Mastercard, Banküberweisung, paysafecard, Ukash, Neteller

Matchbook Bonus

Matchbook bietet als Bonus eine erste risikofreie Wette von bis zu 25 Euro: Wenn man die erste Wette verliert, erhält man seinen Wetteinsatz von bis zu 25 €auf sein Spielerkonto zurück. Diese kannst du mit dem Matchbook Bonus Code MAXSPORT bekommen.

 

Betsson

Betsson ist ein etablierter großer Sportwettenanbieter. Der Schwerpunkt liegt bei diesem Buchmacher auf Fußballwetten, Betsson ist unter anderem auch einer der offiziellen Sponsoren des britischen Erstligaklubs Arsenal London.
Aber nicht nur auf Fußball kann gewettet werden, insgesamt bietet Betsson ca 25 Sportarten an, darunter einige typisch britische Klassiker wie Darts, Rugby und Snooker. Auch die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten innerhalb der einzelnen Sportarten überzeugen: Viele Varianten stehen zur Verfügung, unter anderem auch Handicap-Wetten und andere Specials.
Neben Sportwetten kann auch auf Schach, Casting-Shows und Politik gewettet werden.

betsson
Das Livewetten-Angebot bewegt sich im Mittelfeld, wird aber stetig ergänzt und lässt einiges hoffen. Die meisten Live-Wetten gibt es (wie bei den meisten Anbietern) im Bereich Fußball und Tennis.

Die Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit des Livewetten-Centers dagegen ist vorbildlich, man findet im Livewettenkalender sofort alles, wonach man sucht und das Livestream-Angebot ist ebenfalls gut.
Die Quoten bei Betsson bewegen sich im guten Mittelfeld. Im Schnitt werden 92,6% der Einnahmen wieder ausgeschüttet. Ein großer Vorteil für die deutschen Spieler ist es, dass Betsson als einer der wenigen Anbieter die deutsche Wettsteuer in höhe von 5% nicht von den Gewinnen abzieht, sondern komplett aus eigener Kasse bezahlt. Das macht, trotz mittelmäßiger Wettquoten, das Wetten bei Betsson recht profitabel.
Der deutschsprachige Kundenservice kann wie bei den meisten führenden Buchmachern per Telefon (kostenlose Rufnummer), Live-Chat oder Mail kontaktiert werden. Er ist allerdings nur zu den normalen Geschäftszeiten und nicht rund um die Uhr zu erreichen.

 

Betsson Zahlungsmöglichkeiten

Bei Betsson kann mit folgenden Zahlungsmitteln eingezahlt werden: Kreditkarte, Banküberweisung, paysafecard, Ukash, Neteller, Skrill. Es werden keine Gebühren erhoben, einzig Einzahlungen per Kreditkarte kosten (wie bei sehr vielen Anbietern üblich) 2,5%.
Die Betsson App ist einfach zu bedienen und bietet alles, was auf der Internetseite auch zu finden ist. Betsson bietet ein recht großes Zusatzangebot in Form von online-Casino, Spielautomaten, online-Livecasino, Rubbellosen, Bingo und einem großen, noch recht jungen Pokerbereich, der seinerseits mit attraktiven Willkommens Bonusse lockt.

 

Betsson Bonus

Betsson bietet einen 100% Ersteinzahler-Bonus bis zu 55 €. Außerdem gibt es noch einen Betsson Gutschein ohne Einzahlung als Belohnung für die Anmeldung. Dieser gilt mit dem Betsson Bonuscode MAXWETTEN.

 

Bonusbedingungen bei Betsson

Der Bonus muss insgesamt Zehn mal umgesetzt werden, also muss man Sportwetten im Gesamtwert von 550 € platzieren um einen 55 € Bonus freizuspielen. Dies ist relativ oft im Vergleich zu anderen Anbietern, dafür beträgt aber die Mindestquote nur angenehme 1,5 und man hat 2 Monate Zeit, die Bonusbedingungen zu erfüllen (ansonsten verfällt der Bonus). Das sind im Buchmacher Bonus Vergleich tolle Bedingungen.

 

Wettmeister

Das recht junge Wettportal arbeitet derzeit mit einer EU-Lizenz aus Malta, arbeitet aber derzeit daran, eine deutsche Lizenz aus Schleswig-Holstein zu erhalten.
Wettmeister hat derzeit ca 15 Sportarten im Programm. Es wird ein ansprechender Livewetten-Bereich geboten, insbesondere bei Fußball, Tennis und Eishockey macht Wettmeister den großen Anbietern durchaus Konkurrenz.

 

Wettmeister App

Die Website ist auch für Anfänger leicht zu bedienen, leider bietet der Buchmacher keine Sportwetten-App an. Der Kundenservice ist über eine kostenlose Telefonhotline und natürlich per Mail erreichbar. Eine entsprechende App gibt es derzeit nicht und wenn man die Website im Browser seines Smartphones öffnet ist sie viel zu klein und unübersichtlich.

Die Quoten bewegen sich im durchschnittlichen Bereich, wobei die Quoten für Bundesliga-Wetten ein wenig besser als der Rest sind. Die Wettsteuer von 5% zahlt bei diesem Anbieter leider (wie mittlerweile bei den meisten) der Kunde.
Ein- und Auszahlungen sind bei Wettmeister kostenlos, leider sind nur wenige Bezahloptionen wählbar.
Zahlungsmöglichkeiten: VISA, Mastercard, Skrill, Neteller, Paysafecard.
Mobiles Wetten ist leider nicht möglich:

Wettmeister Bonus

Wettmeister bietet seinen Neukunden einen 100% Ersteinzahlungsbonus in Höhe von maximal 50 Euro. Der Bonus wird während der Anmeldung mit dem Wettmeister Bonuscode “WM9005” aktiviert.
Bonusbedingungen: Der Bonus muss 6 mal umgesetzt werden, das bedeutet, für einen Bonus in Höhe von 50 Euro müssen Wetten im Wert von insgesamt 300 Euro platziert werden. Die Mindestquote für Wetten die zum Freispielen zählen ist 2,0. Ein zeitliches Limit gibt es bei diesem Anbieter nicht.

 

Goldbet

Der Innsbrucker Buchmacher Goldbet arbeitet nicht wie die allermeisten anderen Anbieter mit einer EU Lizenz aus Malta oder einer deutschen Lizenz aus Schleswig-Holstein, sondern mit einer Lizenz der Tiroler Landesregierung.
Das Angebot umfasst rund 20 verschiedene Sportarten. Schwerpunkt ist auch bei diesem Anbieter der Fußball. Allerdings geht das Angebot wenig in die Tiefe, im Bereich des deutschen Fußballs werden nur Wetten im Profibereich angeboten.
Bei Goldbet werden neben den üblichen populären Sportarten auch viele Wintersportarten angeboten, so zum Beispiel Biathlon, Langlauf und Rodeln.
Ein Angebot an Livewetten ist vorhanden, allerdings ist es recht begrenzt und beschränkt sich meist auf die beliebtesten Sportarten. Wem Livewetten auch abseits des Fußballs wichtig sind, der ist anderswo besser beraten.

Goldbet

Die Quoten können mit den Marktführern mithalten und bewegen sich meistens um 93%. Erfahrungsgemäß empfiehlt es sich, seine Wette frühzeitig zu platzieren, da die Quoten kurz vor Beginn des Ereignisses oft leicht sinken. Auch die deutsche Wettsteuer übernimmt der Anbieter selber und zahlt somit Gewinne auch in voller Höhe ohne Abzüge aus.
Der Kundenservice ist gut. Neben den üblichen Varianten Telefon (kostenpflichtig), Mail und Live-Chat ist sogar eine Kontaktaufnahme via Skype möglich
Das Angebot an Zahlungsmöglichkeiten ist recht begrenzt, die beliebte Sofortüberweisung, sowie PayPal fehlen leider. Die Auszahlung muss zunächst über den selben Weg wie die Einzahlung vorgenommen werden (ausgenommen paysafecard), erfolgt aber relativ schnell.
Zahlungsmöglichkeiten: Neteller, Skrill, Banküberweisung, paysafecard, VISA, Mastercard.
Positiv anzumerken ist noch, dass sich Goldbet hervorragend zum “Üben” für Wettanfänger eignet: Einzelne Wetten können bei diesem Anbieter bereits ab einem Einsatz von nur 20 Cent abgegeben werden.
Als Zusatzangebot bietet Goldbet einen kleinen aber guten Casino-Bereich mit Pokerroom.

 

Goldbet Bonus

Einen Sportwetten Neukundenbonus erhält man bei Goldbet derzeit leider nicht. Dafür ist ein Kombiwetten-Bonus möglich: Hierfür müssen mindestens 5 Wetten mit einer Quote von mindestens 1,2% miteinander kombiniert werden. Gewinnt man seine Kombiwette, so erhält man in diesem Fall einen Bonus von 5% auf den Gewinn. Um den größtmöglichen Bonus von 120% zu erhalten muss man sogar 28 (!) Wetten miteinander kombinieren. Da nimmt die Gewinnwahrscheinlichkeit dann doch sehr ab…
Dieses Bonusangebot gilt mit dem Goldbet Bonus Code MAXBONUS

 

Bwin

Bwin der größte deutsche Sportwettenanbieter. Dieser Buchmacher besitzt eine gültige deutsche (Schleswig-Holstein) Sportwettenlizenz.
Die Navigation auf der Seite ist auch für Einsteiger im Sportwettenbereich einfach. Bwin überzeugt durch ein umfangreiches Angebot an Live-Wetten. Auf Mobilgeräten kann dank der sehr guten App auf das komplette Angebot zugegriffen werden.
Das Wettangebot ist riesig, neben den “Klassikern” wie Fußball, Tennis und Formel 1 kann auch auf viele unbekanntere Sportarten gewettet werden. Auch in der Tiefe überzeugt bwin.
Täglich bietet bwin ca 100 verschiedene Live-Wetten aus allen Bereichen an. – Soviel wie kein anderer. Nicht ganz so gut schneidet der deutsche Anbieter dagegen bei den Wettquoten ab: Hier gibt es auf dem Markt Anbieter, die deutlich bessere Quoten bieten. Auch Wetten auf Außenseiter bieten selten wirklich gute Quoten.
Auch die für deutsche Spieler anfallende Wettsteuer wird leider von den Gewinnen zusätzlich abgezogen. Dieser Sportwettenanbieter gibt leider keinen Bonus ohne Einzahlung.

bwin

 

Bwin App

Die Bwin App für iPhone oder Android ist übersichtlich und bietet Zugriff auf das gesamte Wettangebot des Buchmachers.

 

Bwin Casino

Zusätzlich zum Sportwettenangebot bietet bwin auch noch ein großes online-Casino und einen umfangreichen Pokerbereich mit reichlich Auswahl an Spielvarianten. Auch für den Casino- und den Pokerbereich gibt es jeweils eine App.
Der Kundendienst ist gut und kompetent, allerdings nicht rund um die Uhr zu erreichen. Mails werden aber schnell und freundlich beantwortet.
Bei bwin kann mit folgenden Methoden eingezahlt werden: Master Card, VISA, Skrill, Neteller, paysafecard, PayPal, Banküberweisung. Einzahlungen mit Kreditkarte kosten eine 2-prozentige Gebühr, alle anderen Methoden sind kostenlos.
Die Auszahlungen sind schnell und unkompliziert und ebenfalls kostenlos.

 

Der Bwin Bonus

Bwin bietet Neukunden einen Bonus von 100% auf die erste Einzahlung, maximal 50 Euro. Außerdem kann man Freunde werben und erhält dafür weitere 15 Euro pro geworbenen Freund. Einen bwin Bonus Code braucht man für den bwin Bonus jedoch nicht. Der bwin Buchmacher Gutschein Code ist trotzdem ein Versuch wert.

 

Bonusbedingungen

Der Bonusbetrag muss insgesamt Zehn mal umgesetzt werden, also Wetten für insgesamt 500 Euro für einen Bonus von 50 Euro. (Bei den meisten Anbietern der Konkurrenz muss nur 6 Mal umgesetzt werden) Eine Mindestquote gibt es nicht, jede abgeschlossene Wette trägt zum Freispielen des Bonus bei, das sollte man sich merken, denn der Buchmacher Bonus Vergleich zeigt, dass das eine Besonderheit bei Buchmachern mit Bonus ist.

 

Wie erhalte ich den Bonus bei bwin?

Der Bonus wird nach einer Ersteinzahlung ganz automatisch dem Spielerkonto gutgeschrieben. Er ist auf dem Spielerkonto als “beschränkt verfügbarer Betrag” zu finden, bis die Bonusbedingungen erfüllt sind und wird danach zum normalen Guthaben dazugerechnet.

 

Tipico

Der Schwerpunkt bei Tipico liegt eindeutig auf Fußball-Wetten. Kein Wunder, ist Tipico doch offizieller Sponsor beim HSV, Werder Bremen, Hoffenheim und Freiburg. Doch auch auf 15 weitere spannende Sportarten kann man bei Tipico wetten.
Der Livewetten Bereich kann sich sehen lassen: Eine sehr übersichtliche und gut strukturierte Gestaltung und ein einfaches 2-Click-Wettsystem ermöglichen eine schnelle Platzierung der Wetten – und darauf kommt es im Live-Bereich schließlich an.
Bei den Fußballwetten glänzen sowohl der normale Wettbereich, wie auch die Live-Wetten durch eine ausgeprägte Tiefe: Viele spannende Spezialwetten runden das Angebot ab.
Die Quoten bei Tipico sind mit fast 93,6 % deutlich überdurchschnittlich, hier schüttet der Wettanbieter einen sehr großen Teil der Wetteinnahmen wieder an seine Kunden aus. Auch die deutsche Wettsteuer in Höhe von 5% übernimmt Tipico für seine Kunden. Somit erhält man seine Gewinne immer in voller Höhe ohne lästige Abzüge. (Dies ist bei den wenigsten Buchmachern der Fall, bei den meisten zahlt der Kunde die Wettsteuer.)
Die Website ist auch für Neueinsteiger leicht zu bedienen und man findet einen schnellen Einstieg ins Wettgeschäft.
Bemerkenswert ist auch, dass man bei Tipico sehen kann, wie die anderen Spieler gewettet haben: Neben jeder einzelnen Wette kann man einen kleinen Button anklicken und sich die Statistiken ansehen.
Eine einfach zu bedienende App, mit der man auf das gesamte Wettangebot inklusive Ein- und Auszahlungen auch von unterwegs zugreifen kann, rundet das Angebot von Tipico ab.
Der Kundenservice bietet einen Livechat und die Hilfe per Mail an. Einen Telefonservice gibt es leider nicht. Dafür ist der Mailkontakt (per Kontaktformular) in der Regel schnell und hilfreich.

 

Tipico Ein- und Auszahlung

Ein- und Ausgezahlt werden kann bei Tipico kostenlos mit nahezu jeder gängigen Variante: Zahlungsmöglichkeiten: Ukash, Skrill, VISA, MasterCard, Banküberweisung, Sofortüberweisung, paysafecard, Neteller, PayPal

 

Sportwetten Bonus Tipico

Tipico bietet den bei vielen Kunden beliebten 100% Willkommensbonus bis 100 Euro an.
Bonusbedingungen bei Tipico sind einfach zu verstehe: Der Bonus muss mindestens 6 Mal umgesetzt werden (also müssen Wetten im Gesamtwert von 600 Euro für einen 100 Euro Bonus platziert werden). Die Mindestquote beträgt recht hohe 2.0.
Um den Bonus zu erhalten muss kein Tipico Bonuscode eingegeben werden, mit der ersten Einzahlung wird automatisch auch das Bonusguthaben (auf dem Wettkonto als “nicht auszahlbarer Betrag” zu finden) dem Konto gutgeschrieben.
Zusätzlich zu den Sportwetten mit Bonus bietet Tipico ein umfangreiches Live-Casino. Hier gibt es ebenfalls einen 100% Willkommensbonus von maximal 100 Euro.

 

Admiral

Admiral ist ein lokaler österreichischer Anbieter. Dort ist er auch mit zahlreichen Wettshops vertreten, sponsert diverse Sportmannschaften und -ereignisse und genießt ein gutes Ansehen. Das Onlineangebot ist recht klein, man merkt hier, dass der Wettanbieter seinen Schwerpunkt nicht im Onlinebereich hat. Admiral arbeitet in Deutschland mit einer EU-Lizenz aus Malta.
Die Quoten sind eher im unteren Bereich angesiedelt. Das Live-Angebot ist klein und auch die Auswahl ist bei anderen deutlich größer. Dennoch hat der Österreicher einige echte Highlights zu bieten: Eine beliebte Wette bei Admiral ist die “Super 7”: Hier werden 2 Scheine mit jeweils 10 vorgegebenen Spielen angezeigt. Zu tippen sind hier jeweils 7 aus 10 Spielen. Wetten kann man auf Mannschaft 1, unentschieden und Mannschaft 2. Hat man seine 7 Spiele ausgewählt, kann die Tippabgabe sofort erfolgen. Der Einsatz ist auf 10 Euro festgelegt. Gewinnen alle getippten Spiele, so gewinnt man 10.000 Euro.

Bei der anderen beliebten Form “nimm 3” werden ausgewählte 3er-Kombis mit besonders attraktiven Quoten angeboten.
Zahlungsformen: Banküberweisung, Kreditkarte, paysafecard, Skrill
Die Auszahlungen bei Admiral dauern recht lange, kommen aber zuverlässig an. Auch der Kundenservice arbeitet eher gemächlich.
Wenn man aber kein Problem mit den teilweise recht langen Wartezeiten hat und ein eher kleines, gemütliches Angebot sucht, ist Admiral durchaus eine gute Option.

 

Admiral Bonus

Es wird ein Admiral Sportwetten Bonus von 100% auf eine erste Einzahlung geboten, maximaler Bonusbetrag sind 50 Euro.

 

Bonusbedingungen

Bevor eine Auszahlung angefordert werden kann, muss der Bonusbetrag 6 Mal bei einer Mindestquote von 1,70 umgesetzt werden. Hier ist ein Weten Bonus Tipp: Diese Quote ist relativ niedrig, um den Buchmacher Bonus umzusetzen. Bei vielen anderen Sportwetten Buchmachern liegt die Quote bei 2. Sollte vor Erreichen der Umsetzungsbedingungen eine Auszahlung angefordert werden, so wird der Bonus storniert und alle damit erzielten Gewinne.
Einsätze auf Systemwetten, Mehrwegwetten sowie Paketwetten (Nimm3 und Super7 Wetten) sind für das Freispielen ausgeschlossen. Es gelten somit nur Einzelwetten und Kombiwetten. Einen Buchmacher Bonus ohne Einzahlung gibt es bei Admiral nicht, ob ´wohl das Buchmacher Angebot hier sonst sehr gut ist.

 

Inter wetten

Der österreichische Buchmacher arbeitet in Deutschland mit einer der begehrten deutschen Lizenzen aus Schleswig-Holstein. Der Schwerpunkt liegt auf den Sportarten Fußball, Tennis und Eishockey, aber auch der Wintersport ist mit einem breiten Angebot vertreten. Mit American Football, Baseball und Basketball sind auch Die wichtigsten US-Sportarten im Wettangebot vorhanden und sogar Wassersport in Form von Surfen Wasserball und Turmspringen wird angeboten.
Interwetten ist Sponsor beim bei VfB Stuttgart und beim FC Sevilla.
Auch der Live-Bereich ist umfangreich und hat für fast jeden Geschmack etwas zu bieten. In erster Linie werden aber vor allem Freizeitspieler angesprochen, die vorwiegend auf Top-Begegnungen tippen möchten.

 

Interwetten_Logo

Interwetten Quoten

Die Quoten liegen im guten Durchschnitt, für Wetten auf Favoriten erhält man bei Intersport oftmals leicht bessere Quoten als bei der Konkurrenz. Leider zieht Interwetten den deutschen Kunden von den Gewinnen jeweils noch 5% Wettsteuer ab.
Der Buchmacher bietet einen hervorragenden 24-Stunden Telefonservice, auch die Beantwortung der E-Mails erledigt der Kundendienst schnell und zufriedenstellend. Einen Live-Chat gibt es dagegen bei Interwetten nicht. Punkte gesammelt, diese Punkte können dann im Shop in Prämien umgetauscht werden, zum Beispiel in Gratiswetten und Bonusse. Aber nicht nur Wettguthaben kann mit den Punkten aus dem Club erworben werden, auch Merchandise-Artikel oder Gutscheine für offline-Events hat Interwetten hier im Angebot. Interwetten ist somit einer der wenigen Anbieter, bei dem man sich regelmäßig auf einen Bestandskunden Bonus freuen darf. Sportwetten Bonusse für Bestandskunden kann dieser Buchmacher also anbieten.
Für Bestandskunden bietet Interwetten außerdem den Interwetten Club: Bei jeder Echtgeldwette werden

 

Interwetten Zahlungsweisen

Nahezu alle gängigen Zahlungsweisen sind vertreten: Kreditkarten, Sofortüberweisung, Skrill, Neteller, clickandbuy, Paysafecard, Ukash und neuerdings sogar PayPal. Für Sofortüberweisungen wird keine Gebühr an, die anderen Methoden sind teilweise mit einer Gebühr von 2% verbunden.
Die Gewinnauszahlungen schreibt Interwetten schnell und unkompliziert dem jeweiligen Auszahlungskonto gut. Die Geschwindigkeit ist dabei oft größer, als bei anderen Anbietern.
Interwetten bietet keine klassische mobile App. Mobil gewettet werden kann aber dennoch in vollen Umfang mit der Wep-App. Die Interwetten-Webseite erkennt automatisch, ob das Portal von einem PC/Mac oder Smartphone bzw. Tablet aufgerufen wird. Auch für das Tablet gibt es eine eigene, mobil optimierte Version.
Zusätzlich zum Sportwettenangebot findet man auf Interwetten.com einen guten Casino-Bereich mit Live-Casino, vielen unterschiedlichen Automaten, an denen teilweise sehr hohe Jackpots erspielt werden können, Rubbellosen und Geschicklichkeitsspielen. Für den Casinobereich bietet Interwetten einen eigenen 100 Euro Willkommensbonus an.
Bonus
Der Neukunde erhält bei Interwetten sowohl einen kostenlosen Wettgutschein, als auch einen 100% Einzahlungsbonus bis zu 100 Euro
Bonusbedingungen sind folgende: Der Bonus muss innerhalb von 14 Tagen (was im Vergleich zu anderen Anbietern ein recht kurzer Zeitraum ist) 5 mal umgesetzt werden. Anders als bei den meisten anderen Wettanbietern wird der Bonus bei Interwetten in Teilbeträgen freigespielt, die dann sofort als verfügbares und auszahlbares Geld auf dem Wettkonto erscheinen.

Anleitung, um den Bonus auf Interwetten zu erhalten:

  • Auf Interwetten.com registrieren
  • Mindestens 10 Euro (für den vollen Bonusbetrag 100 Euro) einzahlen
  • Bonuscode “SUPERBONUS” eingeben

 

Oddset

Oddset ist das Sportwettenangebot vom deutschen Lotto. Ausschließlich in den Lotto-Annahmestellen kann mit Oddset getippt werden. Es ist zwar eine Online-Seite vorhanden, diese versteht sich jedoch als reine Informationsplattform. Auch eine mobile App gibt es daher nicht.
Das Angebot von Oddset besteht aus einem Spielplan, der immer dienstags startet und bis zum darauffolgenden Montag läuft.
Es können nur wenige Sportarten, vorwiegend Fußball, getippt werden. Das Angebot umfasst in der Regel nur die oberen Ligen. Da der Spielplan jeweils eine Woche lang gültig ist, gibt es auch keine Live Wetten. (Und Live-Streams etc. schon mal gar nicht).
Auch Kombiwetten sind nur in sehr begrenztem Umfang möglich, Spezialwetten schon mal gar nicht. Bei vielen Fußballwetten sind pro Begegnung bei vielen online-Buchmachern dutzende, wenn nicht sogar über hundert Wetten verfügbar (Wer schießt die Tore, in welcher Minute fallen die Tore, wieviele Tore gibt es, und vieles mehr). Bei Oddset beschränken sich die Tip-Möglichkeiten in der Regel auf “Mannschaft 1 gewinnt”, “unentschieden” und “Mannschaft 2 gewinnt”.
Die Quoten bei Oddset sind stabil, während online-Buchmacher oft noch sehr kurzfristig auf Spielerausfälle, Verletzungen etc reagieren können. Dennoch können die Oddset-Quoten in keinster Weise mit den Quoten der online-Buchmacher mithalten. Es mag lobenswert sein, dass ein großer Teil der Oddset-einnahmen in die Förderung des Breitensports fließt, dem Wettkunden persönlich bringt das jedoch recht wenig.
Eine Wettsteuer auf den Gewinn wird nicht berechnet, allerdings fällt eine Gebühr von 50 Cent pro Tippschein an. Einen Oddset Buchmacher Gutschein Code gibt es nicht.
Oddset ist auf Grund seines beschränkten Angebotes eine gute Möglichkeit, mal in die Welt der Sportwetten und Online Buchmacher Bonusse hineinzuschnuppern. Mehr jedoch auch nicht. Wer regelmäßig Wetten platzieren möchte und gute Quoten und Vielfalt für sein Geld erhalten möchte, der ist bei den reinen Online-Buchmachern deutlich besser aufgehoben. Bonus: Auch einen Wetten Neukundenbonus oder ähnliches bietet Oddset nicht an.

 

Besuchen Sie jetzt die Seite!